Singapur

Singapur

Tipps im Blog

Wie beginnt man ein neues Leben in einer fremden Kultur? Das muss wohl jeder für sich selbst herausfinden und seinen Weg suchen. Hier berichte ich von meinen ganz eigenen Erlebnissen und ein paar Tipps für den Alltag in Singapur sind auch dabei.

LUMAS

TagebuchPosted by Frauke Sun, October 23, 2016 11:24:45
Es ist Sonntagvormittag und ich lasse ein aufregendes Wochenende der Kunst und Kultur ausklingen. Am Freitag ging es um Fotografien. Die LUMAS Galerie im Paragon Shopping Centre hat die Mitglieder der German Association zu einem interessanten Abend eingeladen.

Die Idee von LUMAS ist vor 1996 in Berlin entstanden und mittlerweile gibt es Dependancen in mehr als 20 Ländern. Hier wird Kunst verkauft und verbreitet.
Die exklusiven Originalabzüge namhafter wie auch unbekannter Künstler sind handsigniert und limitiert, wobei die Auflagen von Großformaten zwischen 75 und 150 Abzügen liegen.

Mit einem Glas Wein in der einen und Häppchen in der anderen Hand durften wir durch die Räume schlendern und die ausgestellten Stücke in aller Ruhe ansehen. Unter uns Besuchern entstanden schnell rege Diskussionen über die verschiedenen Bilder.


Für jeden Geschmack war etwas dabei und wir hätten alle Fotografien ohne Streit aufteilen können. Mein Favorit ist das Porträt von Amy Winehouse. Ihr Blick ist einfach sensationell und ich mag die Farben.




Die Abzüge werden traditionell chemisch entwickelt und mit elastischem Silikon auf eine Acrylglasplatte gebracht. Dadurch entsteht ein spezieller Look der wirklich schön und eigen ist. Außerdem ist die Herstellungsweise gerade für das tropische Klima in Singapur gut geeignet, denn damit entstehen keine Verfärbungen und es ist kein Problem, wenn ein Gecko über die Platte huscht. Kann hier ja durchaus mal vorkommen.

Zuhause habe ich bereits ein kleines Bild von LUMAS hängen, aber ich bevorzuge Großformate und werde nochmal über Amy nachdenken müssen. Auf jeden Fall habe ich an diesem Abend den Unterschied zwischen Kunst und Dekoration gelernt.



  • Comments(0)//singapur.frauke-trey.de/#post26