Singapur

Singapur

Tipps im Blog

Während meiner Vorbereitung auf drei Jahre Singapur habe ich viele Seiten im Netz besucht, aber nicht genau die Informationen gefunden die mir geholfen hätten. In diesem Blog werde ich die Erfahrungen teilen, die auch für andere nützlich sind.

Tag der Deutschen Einheit

TagebuchPosted by Frauke Sat, October 07, 2017 12:44:23

So habe ich den Tag der Deutschen Einheit noch nie gefeiert. Gut, 1990, damals in Berlin - aber das ist sehr lange her.

In diesem Jahr waren wir von der Botschaft und der Handelskammer zusammen mit insgesamt 800 Gästen im „W Hotel“ auf Sentosa eingeladen. Da habe ich doch mal das kleine Schwarze aus dem Schrank geholt und die High Heels geputzt. Auf der Einladung stand auch etwas von Ausgehuniform, aber die habe ich nicht.

Es war jedenfalls ein schöner Abend und wir haben so viele Leute endlich mal wiedergesehen. Es gab kaum Sitzplätze und so haben wir beim Herumschlendern mal hier und dort ein Schwätzchen halten können. So habe ich zum Beispiel vom Militärattaché erfahren, dass er sein mitgebrachtes E-Bike registrieren lassen muss und ein Kennzeichen mit TÜV-Plakette benötigt. Ich muss nochmal nachgucken, ob das in Deutschland mittlerweile auch so ist. Man vergleicht ja so gern.

Das Essen war großartig und es gab eine Torte in Form der Berliner Mauer, die beim Anschneiden auch umstürzte. Ich weiß nicht, ob das so geplant war, kam aber sehr gut an.



Mitten in der Woche wird bei solchen Veranstaltungen nicht lange gefeiert. Darum gab es ab 22 Uhr eine sehr lange Taxiwarteschlange und wir hatten Glück, dass wir privat von der Insel herunter und nach Hause gebracht wurden.

Da mir irgendwann von unserer Retterin untersagt wurde, mich dafür wiederholt zu bedanken, lasse ich es hier nochmal raus: Danke Kerstin!



  • Comments(0)//singapur.frauke-trey.de/#post76